anonyme Telefonberatung unter der Rufnummer 07171 19411

Team.

Vielfältigkeit

Ehrenamtliches Engagement erweitert den eigenen Erfahrungshorizont, ist sinnvolles soziales Engagement, bringt Spaß und bietet bereichernde persönliche Kontakte mit Männern und Frauen, Schwulen und Heteros, MigrantInnen, „Positive“ und „Negativen“.

Eine bestimmte berufliche Vorbildung ist nicht nötig, um in der AIDS-Hilfe Schwäbisch Gmünd e.V. ehrenamtlich mitzuarbeiten. Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen nehmen an kostenlosen Fortbildungs- und Trainingskursen teil und erhalten am Ende der Mitarbeit eine Bestätigung ihren ehrenamtlichen Engagements. Der Zeitaufwand hierfür lässt sich an ihre jeweilige Situation anpassen.

Ehrenamt

Tun Sie gelegentlich etwas,
womit Sie weniger oder gar
nichts verdienen. Es zahlt
sich aus.
Oliver Hasenkamp

Wer wir sind

Joschi Moser

Vorstand (Vorsitzender)

Prävention, Beratung, Betreuung, Begleitung

Volker Kujawski

Vorstand (1. stellvertretender Vorsitzender, Koordinator der bundesweiten Telefonberatung)

Prävention, Beratung, Betreuung, Begleitung

Patrick Waldenmaier

Vorstand (2. stellvertretender Vorsitzender)

Beratung, Betreuung, Begleitung

Dieter Strobel

Vorstand (Finanzverwalter)

Bernd Bisle

Vorstand (Schriftführer)

Prävention

Hans-Peter Poppele

Revisor

Jürgen Krader

Revisor

Ulrike Böckler

Beratung, Betreuung, Begleitung

Gudrun Stengel-Kurz

Leiterin der Außenstelle Ellwangen

Prävention, Beratung, Betreuung, Begleitung

Musa Ceesay

Prävention

Jessica Schulten

Hauswirtschafterin

Marina Reimer

Leiterin der Geschäftsstelle Schwäbisch Gmünd

Prävention

Andrea Gröter

Prävention

Michael Hensel

Prävention

Dabei sein?

Sie möchten sich uns anschließen? Dann los!

nach oben